Rückenschule

Rueckenschule.jpg
Inhalte:
  • Kennenlernen von Anatomie und Funktion der Wirbelsäule und der Bandscheiben
  • Richtiges Sitzen (Hinsetzen und Aufstehen), Stehen und Gehen
  • Einüben und Verbessern der Bück-, Hebe- und Tragetechnik
  • Erlernen von rückenschonendem Alltagsverhalten anhand von typischen Beispielen bzw. Fragen der Kursteilnehmer
  • Kräftigungsübungen für schwache Muskelgruppen, z. B. Bauch-, Rücken-, Becken- und Beinmuskulatur
  • Dehnungsübungen für verkürzte und verspannte Muskelgruppen, z. B. Brust-, Nacken-, Bauch- und Beinmuskulatur
  • Mobilisationsübungen für die Wirbelsäule
  • Konzentrative Körperwahrnehmungsübungen
  • Erlernen von Entspannungs-, Massage- und Atemtechniken

Kurseinheiten:
10x 60 Minuten
Teilnehmerzahl:
6
Preis je Kurs:
bitte erfragen
Kursbeginn: Termine auf Anfrage

Hinweis zur Kostenübernahme durch Krankenkassen:
Dieser Kurs ist eine von den Krankenkassen anerkannte Präventionsmaßnahme nach § 20 SGB V. Die Kursgebühren werden von einzelnen Krankenkassen teilweise oder vollständig auf Antrag übernommen. Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse, ob und in welcher Höhe Kosten übernommen werden.
« Zurück